Wissenschaftsförderung im Bereich des Arbeitswesens

Arbeit ist ein wichtiger Bestandteil im Leben eines Menschen – durch sie nimmt er an der Gesellschaft teil. Gerade deshalb liegt das Hauptaugenmerkt der Adecco Stiftung auf der Förderung von wissenschaftlicher Forschung zum Themenfeld des Arbeitswesens.

Damit Veränderungen oder neue Herausforderungen auf den Arbeitsmärkten rechtzeitig erkannt werden können, unterstützt die Adecco Stiftung die Erforschung von innovativen Konzepten und Analysen in diesem Bereich. Durch die Beteiligung an Projekten mit unterschiedlichen methodischen Ausrichtungen, werden proaktiv mögliche Lösungsansätze für das Arbeitswesen geschaffen und der Öffentlichkeit in Form von Publikationen zur Verfügung gestellt.

Die von der von der Adecco Stiftung geförderten Projekte sollten auf Schwerpunkte wie die Entwicklung neuer Arbeitsformen und -modelle für den Arbeitsmarkt der Zukunft, die Auswirkungen von Arbeit auf das soziale Leben, sowie neue Einsatzfelder des sozialen Engagements zur Unterstützung des Arbeitsmarktes ausgerichtet sein.

Für weitere Informationen und einen Überblick über die bisher geförderten Projekte und deren Publikationen, werden Sie per untenstehendem Link auf die Homepage der Stiftung weitergeleitet.




Adecco-Stiftung-Logo



Weitere Informationen & Kontakt




BDVS-Logo




Sämtliche Bezeichnungen richten sich an beide Geschlechter.