Prozessingenieur für Metallkomponenten (w/m/d) für AIRBUS

  • Ort
    Bremen, Bremen
  • Vertragsart
    Arbeitnehmerüberlassung
  • JOB-ID
    01398173-1
  • Arbeitszeitmodell
    Vollzeit
  • Kategorie
    Ingenieurwesen/Entwicklung & Konstruktion - Luft- und Raumfahrttechnik

Als einer der langjährigsten Supplier für Airbus und Kooperationspartner für luftfahrttechnische Betriebe sind wir mit unserem Fachbereich Aviation seit über 20 Jahren deutschlandweit der Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte.

Gemeinsam mit Ihnen planen und organisieren wir Ihren persönlichen Einstieg in die faszinierende Welt der Luft- und Raumfahrttechnik – kommen Sie zu uns an Bord und profitieren Sie von unserem langjährigen Know-how.

Sie arbeiten als Prozessingenieur (w/m/d) im Zero Emission Development Center. Das ZEDC hat das Ziel, die Herstellung eines Wasserstofftanks zur industriellen Reife zu bringen.

Prozessingenieur für Metallkomponenten (w/m/d) für AIRBUS

Ihre Aufgaben

  • Co-Design mit dem Engineering für Metallkomponenten für Wasserstoff-Tanksysteme, wie z.B. Tank-Struktur, Tank-zu-Kapsel-Verbindung, Kapsel-Öffnungen für manuellen Zugang
  • Manufacturing Engineering für externe Fertigung außerhalb von Airbus, Airbus-interne Fertigung und Test
  • Definition von Prozessen und Unterstützung der Fertigung, um Prozess-Fähigkeiten zu erlangen.
  • Durchführen von Toleranz-Analysen
  • Arbeitsvorbereitung des internen Zusammenbaus der Kapsel-Struktur, Reinigung und zerstörungsfreie Prüfung (NDT) sowie der Definition von Jigs & Tools
  • Projektmanagement für fremdvergebene Bauteile (Frästeile, umgeformte Bauteile, geschweißte Bauteile, NDT) von der Spezifikation, über die Entwicklung von Bauteilen und Tools, bis zur Kontrolle des Fertigungsfortschritts und Problemlösung
  • Unterstützung bei verschiedenen Aktivitäten im Bereich der Test-Vorbereitung

Ihr Profil

  • Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium (Bachelor / Master / Diplom) mit
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Manufacturing Engineering
  • Erfahrung in der Fertigung und im Zusammenbau von Metallkomponenten
  • Sicherer Umgang mit CATIA V5
  • Bereitschaft in einem innovativen und agilen Entwicklungsprogramm mitzuarbeiten und dieses aktiv zu gestalten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Perspektiven

  • Anspruchsvolle Aufgabenbereiche & ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Vergütung nach Equal-Pay-Modell sowie Sonderleistungen (wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld) nach IG Metall
  • Exklusives Mitarbeitervorteilsprogramm
  • Individuelle Weiterbildungsprogramme z.B. durch unser Schulungssystem "Career Up"
  • Unsere Philosophie: fair, transparent und kollegial

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen! Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf bevorzugt über unsere Online-Bewerbungsplattform oder über die unten angegebene E-Mail-Adresse und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen, die zur Vielfalt unseres Unternehmens beitragen.

Ihr Kontakt

Adecco Personaldienstleistungen GmbH
Frau Natalia Hein
Otto-Lilienthal-Straße 8
28199 Bremen
Telefon +49 421/38010 30
bremen-aviation@adecco.de
ViewCounter