Produktionsmitarbeiter (m/w/d) im Bereich Ofenführung

Adecco bietet interessante Job- und Karrieremöglichkeiten. Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich beim weltweit größten Personaldienstleister!

Wir suchen Sie, im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung, als

Produktionsmitarbeiter (m/w/d) im Bereich Ofenführung

Ihre Aufgaben

  • Ofenbestückung und Ofenführung im Produktionsbetrieb,
    Werkerselbstkontrolle gemäß der Einhaltung der gültigen QM/QS-Vorgaben
  • Innerbetrieblicher Materialtransport von und zu den Anlagen
  • Ein- und Ausgangskontrollen von Waren zur Vergütung
  • Ein- und Ausgangskontrollen von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen
  • Verladearbeiten mit und ohne Gabelstapler
  • Ordnung und Sauberkeit

Ihr Profil

  • Erfahrung in der Galvanik
  • Erfahrung als Ofenfahrer von Vorteil
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (Früh, Spät, Nacht)
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Ihre Perspektiven

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine übertarifliche Bezahlung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein elektronisches Zeiterfassungssystem
  • Individuelle und persönliche Beratung und Betreuung durch Ihre Adecco Niederlassung
  • Einen leistungsstarken und namhaften Arbeitgeber an Ihrer Seite

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte online über den Button “Jetzt online bewerben” und wählen als betreuende Niederlassung “Friedberg” aus, oder schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: friedberg@adecco.de

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir postalische Bewerbungen nicht zurücksenden können.

Ist dies nicht ganz die passende Stelle für Sie?
Kein Problem, bewerben Sie sich doch initiativ - vielleicht können wir Ihnen eine andere Stelle anbieten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Kontakt

Adecco Personaldienstleistungen GmbH
Frau Julia Plock
Haagstraße 8
61169 Friedberg
Telefon +49 6031/68461-0
friedberg@adecco.de
ViewCounter

Dieses Stellenangebot empfehlen

*
*
*