Mitarbeiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Adecco bietet Ihnen spannende Einsatzmöglichkeiten in namhaften Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Sie möchten sich beruflich verändern? Dann bewerben Sie sich beim weltweit größten Personaldienstleister.

Für einen renommierten Kunden suchen wir Sie als

Mitarbeiter Finanzbuchhaltung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlichkeit für die gesamte Buchhaltung einschließlich Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Sie sorgen für die zeitnahe Verbuchung und korrekte Kontierung von Geschäftsvorfällen in DATEV und kümmern sich um die Anlageinventarisierung
  • Ihre Erfahrungen setzen Sie zudem bei Monatsabschlussarbeiten und der Vorbereitung von Jahresabschlussunterlagen für den Steuerberater ein
  • Durch Ihre Unterstützung des Bereichsleiters bei kaufmännischen Projekten bringen Sie die Digitalisierung der Kunden-Prozesse im Bedarfsfall voran

Ihr Profil

  • Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene fachspezifische kaufmännische Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung mit
  • Gute MS-Office Kenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit DATEV
  • Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise mit hoher Zuverlässigkeit zeichnet Sie aus
  • Idealerweise bringen Sie Kenntnisse im Arbeitsrecht bzw. Gehaltsbuchhaltung mit
  • Eine zeitliche Verfügbarkeit an 2 Tagen in der Woche

Ihre Perspektiven

  • Eine individuelle Einarbeitung mit Unterstützung durch Ihre Kollegen
  • Einer offenen und kooperativen Unternehmenskultur
  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag für eine planbare Zukunft
  • Freundliche Betreuung durch unser Team in Ulm

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen! Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf bevorzugt über unsere Online-Bewerbungsplattform https://myadecco.adecco.de/kd_1/ApplyForm.aspx?OnlID=1452&JBSchaltungID=&StelleID=&SuchText=

Ihr Kontakt

Adecco Personaldienstleistungen GmbH
Frau Anja Fink
Bahnhofstr. 10
89073 Ulm
Telefon +49 731/946860
ulm@adecco.de
ViewCounter

Dieses Stellenangebot empfehlen

*
*
*