Dokumentationsassistenz (m/w/d)

Adecco bietet Ihnen spannende Einsatzmöglichkeiten in namhaften Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Sie möchten sich beruflich verändern? Dann bewerben Sie sich beim weltweit größten Personaldienstleister.

Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung suchen wir Sie als

Dokumentationsassistenz (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Anfragen an Lieferanten bzgl. deren Dokumentation und Terminverfolgung
  • Dokumentationsprüfung von Lieferanten für Komponenten und Dienstleistungen auf Vollständigkeit und Richtigkeit
  • Bearbeitung von Handbüchern und Bedienungsanleitungen
  • Erstellung und Archivierung, ggf. Überarbeitung und Versand der gesamten Dokumentation für unsere Kunden
  • Planung und Überwachung der Termine für die Dokumentationserstellung
  • Bearbeitung der für vertraglichen und gesetzlichen Bestimmungen erforderlichen Dokumentationen, Prüfprotokolle etc.
  • Allgemeine Assistenzarbeit für die Projektbearbeitung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung eines technischen oder kaufmännischen Berufs
  • Technisches Verständnis
  • Gute Organisations- und Teamfähigkeit
  • Erfahrung mit der Arbeit in einem ERP System, wenn möglich mit Infor M3
  • Sicheres Arbeiten mit MS-Office Anwendungen
  • Gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Perspektiven

  • Sie können sich auf eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe in einem modernen Arbeitsumfeld freuen
  • Sie werden im Zeitraum des Überlassungsprozesses von Ihrem persönlichen Adecco-Berater betreut
  • Wir geben Ihnen die Möglichkeit der Nutzung des Jobtickets

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen! Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf bevorzugt über unsere Online-Bewerbungsplattform oder über die unten angegebene E-Mail-Adresse und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Ihr Kontakt

Adecco Personaldienstleistungen GmbH
Frau Heike Macykowski
An der Kreuzkirche 6
01067 Dresden
Telefon +49 351/491730
dresden@adecco.de
ViewCounter

Dieses Stellenangebot empfehlen

*
*
*