Bäckereifachverkäufer (m/w/d)

Adecco bietet interessante Job- und Karrieremöglichkeiten. Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich beim weltweit größten Personaldienstleister!

Wir suchen Sie als

Bäckereifachverkäufer (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Verschiedene Arbeitsmodelle: Teilzeit (20-30 Std./Woche) flexibel und in Vollzeit (37,5 Std./Woche) oder auf 450,- € Basis
  • Beratung und Bedienung unserer Kunden und Gäste
  • Zubereitung von Snacks
  • Bedienung der Ladenbacköfen und des Kassensystems
  • Einhaltung der geltenden Standards
  • Mitgestaltung von Sonderaktionen
  • Laufende Kontrolle der Warenqualität und Lagerbestände
  • Aktiver Verkauf unseres hochwertigen Sortiments

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung idealerweise im Bäckerhandwerk oder als Bäckereifachverkäufer/-in
  • Sie sind flexibel, verantwortungsbewusst und kundenorientiert
  • Einschlägige Erfahrung im Verkauf von frischen Lebensmitteln und in der Zubereitung von Snacks und Backwaren
  • Freude an Verkauf und Kundenberatung
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten und dem Einbringen eigener Ideen
  • Ausgeprägtes Engagement sowie selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Begeisterung für unser vielfältiges Sortiment

Ihre Perspektiven

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine umfassende Einarbeitung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem Traditionsunternehmen
  • Ein angenehmes und freundliches Arbeitsklima
  • Mitarbeiterrabatt
  • Persönliche Betreuung in der Niederlassung vor Ort
  • Bezahlung nach Tarifvertrag

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen! Bitte senden Sie uns Ihren Lebenslauf bevorzugt über unsere Online-Bewerbungsplattform oder über die unten angegebene E-Mail-Adresse und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Ihr Kontakt

Adecco Personaldienstleistungen GmbH
Herr Ulrich Steinemann
Untenende 36
26817 Rhauderfehn
Telefon +49 4952/94140
ostrhauderfehn@adecco.de
ViewCounter

Dieses Stellenangebot empfehlen

*
*
*