Auszubildende bei Adecco
"Kaffee kochen und Blumen gießen musste ich nie"

"Kaffee kochen und Blumen gießen musste ich nie"


Dana-Tiator

Dana Tiator hat in der Adecco-Niederlassung Ludwigshafen eine Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau absolviert. Und das mit durchschlagendem Erfolg: Im Oktober wurde sie von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Pfalz als eine der 123 Jahrgangsbesten geehrt. Insgesamt haben rund 4.840 junge Leute im Winter 2018/19 und im Sommer 2019 ihre Abschlussprüfung in 178 Ausbildungsberufen vor der IHK Pfalz abgelegt. Neben den ehemaligen Azubis wurden auch ihre insgesamt 82 Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet. Wir haben Dana Tiator getroffen und wollten wissen, wie ihr die Ausbildung bei Adecco gefallen hat.

 

Warum hast du dich für die Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau entschieden?

Dana Tiator: Ich habe mich damals für diese Ausbildung entschieden, weil ich einen Beruf erlernen wollte, welcher kaufmännische Tätigkeiten mit einem starkem Mitarbeiter- und Kundenkontakt verbindet. Außerdem fand ich es sehr interessant für Kunden aus unterschiedlichsten Branchen die passende Mitarbeiter*innen zu finden. Dies setzt vor allem eine gute Menschenkenntnis sowie Organisationstalent voraus.


Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Dana Tiator: Meine Wünsche waren, dass ich eine gute Ausbildung erhalte, in der ich alle Bereiche dieses Berufsfeldes kennenlerne und mir diese auch im Unternehmen vermittelt werden. Außerdem habe ich mir ein gutes Verhältnis zu meinen Ausbildern und Kollegen gewünscht, die mich akzeptieren und mich fördern. Im Nachhinein kann ich mit stolz sagen, dass ich mir kein besseres Unternehmen für meine Ausbildung hätte wünschen können. Meine Ausbilderin sowie meine Kolleginnen in meiner Niederlassung haben mich von Anfang an herzlichst in ihr Team aufgenommen. Sie haben meine Stärken erkannt und gefördert sowie meine Schwächen toleriert und mir geholfen an diesen zu arbeiten. Zudem stand ein super Unternehmen hinter mir. Dieses hat mich und meine Ausbildungskollegen und -kolleginnen durch viele Seminare optimal auf den Arbeitsalltag vorbereitet und geschult.

Welche Aufgaben hast du bisher kennen gelernt und was hat dir besonders gut gefallen?

Dana Tiator: Neben Vorstellungsgesprächen und Kundenakquise durfte ich auch die Sachbearbeitung und den richtigen Umgang in verschiedenen Situationen mit Mitarbeitern und Kunden erlernen. Welche Aufgabe mir am besten gefallen hat kann ich nicht sagen, da jeder Aufgabenbereich spannend war und sehr viel Spaß gemacht hat.

 


Was sind typische Aufgaben, die du als Azubi in deiner Niederlassung ausführst?

Dana Tiator: Kaffee kochen und Blumen gießen musste ich nicht einmal am ersten Tag machen. Von Beginn an durfte ich meine Kolleginnen in ihren Aufgabenbereichen unterstützen und von ihnen lernen. Mit der Zeit habe ich dann selbstständig einen Teil des Bewerbereingangs betreut und Vorauswahlen getroffen, Vorstellungsgespräche terminiert und geführt sowie meine Kolleginnen in der Sachbearbeitung unterstützt (z.B.: Stundennachweise der Mitarbeiterinnen eingeholt und kontrolliert, Führerscheine sowie arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen auf Aktualität geprüft und wenn notwendig neue Termine vereinbart, die Daten im System gepflegt und neue Datensätze angelegt). Zudem durfte ich auch Anfragen von Kunden bearbeiten und diesem passende Bewerberinnen vorschlagen. Alles in allem durfte ich wirklich die ganze Bandbreite der Aufgaben einer Personaldisponentin kennenlernen und ausführen.


Was macht Adecco zu einem guten Ausbildungsbetrieb?

Dana Tiator: Adecco mit den zahlreichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen hat uns Azubis herzlich empfangen und uns durch Seminare und Schulungen zusätzlich zur Berufsschule auf das Berufsleben und die Prüfungen vorbereitet. Adecco ist ein tolles Unternehmen in dem ich mich zu jeder Zeit wohlgefühlt habe.


Was würdest du einem neuen Azubi mit auf den Weg geben?

Dana Tiator: Spring ins kalte Wasser und trau dich einfach! Dadurch lernst Du mehr als du glaubst. Gehe deinen eigene Wege und versuche nicht ausschließlich die Denkweise anderer zu übernehmen. Das stärkt Dich und dein Vertrauen in Dich selbst. Ich bin sehr glücklich darüber meine Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau bei der Adecco Personaldienstleistungen GmbH gemacht zu haben und kann es von Herzen nur weiterempfehlen. Ich bin meinen engsten Kollegen und Kolleginnen aus der Niederlassung in Ludwigshafen am Rhein mehr als dankbar. Sie haben mich auf einem Teil meines Lebensweges begleitet und damit bereichert.


Erfahren Sie hier mehr über die Niederlassung Ludwigshafen am Rhein und finden Sie spannende Jobs in der Umgebung.

Wie schreibe ich einen Lebenslauf - Anleitung & Vorlage

Wie erstellt man einen professionellen Lebenslauf für eine Bewerbung? Was muss bei Vorlagen & Mustern für Ihren Lebenslauf beachtet werden?

Der Lebenslauf ist zentraler Bestandteil Ihrer Bewerbung. Er gibt einen Überblick über Ihre Ausbildung, Ihre beruflichen Stationen und Ihre Fachkenntnisse.

10 Regeln für ein gutes Bewerbungsanschreiben

Das Anschreiben Ihrer Bewerbung sollte neugierig machen, aber auch gewisse Formalien erfüllen. Wir geben Tipps für einen guten ersten Eindruck beim Arbeitgeber.

10 Regeln für ein gelungenes Bewerbungsfoto

Eines ist sicher: Ihr Bewerbungsfoto sollte von einem Profi gemacht worden sein und nicht aus einem Automaten stammen.