Adecco Stellenindex 06/2015: Handwerker und Facharbeiter stehen hoch im Kurs

  • 01.06.2015
  • 10:30
Stichworte:
  • Insights

Handwerker und Facharbeiter stehen hoch im Kurs

Die Nachfrage nach Mitarbeitern für handwerkliche Berufe lässt nicht nach. Knapp 213.000 Stellenausschreibungen wurden im Zeitraum von Juni 2014 bis Mai 2015 von 40.900 Unternehmen geschaltet. Im Vergleich zur Vorjahresperiode stieg die Zahl der Anzeigen um 14 Prozent. Die positive Entwicklung wird bei der Betrachtung des Monats Mai noch deutlicher, wie die detaillierten Analysen des Adecco-Stellenindex zeigen. Aufgrund von vielen Feiertagen ist das Gesamtangebot an offenen Stellen im Vergleich zum Mai 2014 um 5 Prozent gesunken, die Anzahl der Offerten für Facharbeiter und Handwerker ist jedoch um 7 Prozent gewachsen und beträgt im Mai 2015 mehr als 19.800 Ausschreibungen.


Personaldienstleister unterstützen stark bei der Fachkräftesuche

Industrieunternehmen haben in den vergangenen 12 Monaten über 39.000 Stellenanzeigen ausgeschrieben. Fast 25.900 Jobangebote wurden im Baugewerbe veröffentlicht. Die häufigsten Inserenten, bezogen auf den Gesamtstellenmarkt, waren Personaldienstleister (80.700 Anzeigen).


Mechaniker und Elektroniker mit den besten Chancen

Mechaniker waren in den letzten 12 Monaten am stärksten gefragt (18 Prozent). Gut 8.000 Stellen wurden für Industriemechaniker ausgeschrieben, 3.800 für Zerspanungsmechaniker und 3.100 für Anlagenmechaniker. Am zweithäufigsten wurden Elektriker beziehungsweise Elektroniker gesucht (9 Prozent), gefolgt von Monteuren und Mechatronikern mit jeweils 6 Prozent. Personalbedarf besteht jedoch nicht nur bei technischen Handwerksberufen, unter den 15 meistgesuchten Berufen finden sich auch Bäcker und Kosmetiker.

Der Anteil an ausgeschriebenen Lehrstellen im Handwerksbereich ist mit 7 Prozent verhältnismäßig hoch (4 Prozentpunkte über dem entsprechenden Anteil im Gesamtstellenmarkt). Die angehenden Azubis konnten unter mehr als 15.500 Ausschreibungen wählen. Für Fachkräfte mit mehrjähriger Berufserfahrung standen 17.800 Offerten zur Auswahl. Meister wurden explizit in 14.600 Stelleanzeigen angesprochen.


Teamfähige, zuverlässige, selbstständige Facharbeiter gesucht

Auch für Facharbeiter ist Teamfähigkeit eine wichtige Prämisse für eine erfolgreiche Bewerbung. In fast einem Viertel der Inserate wurde diese Eigenschaft genannt und vorausgesetzt. Außerdem sind Zuverlässigkeit (24 Prozent) und Selbständigkeit (23 Prozent) wichtig. Flexibilität wurde in 18 Prozent aller Anzeigen für Handwerker und Facharbeiter erwartet, darüber hinaus betonen die Inserenten in fast 22.800 Ausschreibungen die notwendige Schicht- oder Rufbereitschaft. Die Unternehmen sind aber auch bereit, Zuschläge für besondere Leistungen zu zahlen (11 Prozent). Ein Führerschien ist in 16 Prozent der Stellen erforderlich.


Jede sechste offene Stelle in Thüringen spricht Handwerker und Facharbeiter an

Der durchschnittliche Anteil an Ausschreibungen für Facharbeiter in ganz Deutschland lag in den letzten 12 Monaten bei 9 Prozent. Bei Betrachtung der einzelnen Bundesländer unter Berücksichtigung der ungleichen regionalen Stellenmärkte, hat Thüringen mit 16 Prozent den höchsten Anteil an Angeboten für handwerkliche Berufe. In Sachsen-Anhalt war dieser Anteil mit 13 Prozent ebenfalls relativ hoch.

Absolut gesehen wurden die meisten Stellen in Bayern (54.730 Anzeigen), Baden-Württemberg (36.600 Inserate) und Nordrhein-Westfalen (28.500 Offerten) veröffentlicht. Großstädte bieten weniger Möglichkeiten für Bewerber mit handwerklichen Qualifikationen. In lediglich einem Viertel der Ausschreibungen war eine der 20 einwohnerreichsten Städte als Einsatzort genannt. Zum Vergleich: Im Durchschnitt über alle Berufe wurde fast die Hälfte aller Anzeigen in einer Großstadt ausgeschrieben.

Über den Adecco Stellenindex

Der Adecco Stellenindex wertet monatlich die Stellenangebote aus 155 Printmedien und 29 Online-Jobbörsen in Deutschland aus.

Diese Seite teilen auf

Pressestelle The Adecco Group

Philipp Schmitz-Waters
Mobil: +49 151 526 368 61
philipp.schmitz-waters@adecco-group.de
www.adeccogroup.com

Facebook: facebook.com/theadeccogroup
Twitter: @AdeccoGroup