Adecco Gruppe: Thomas Rinne als regionaler CFO Deutschland/Österreich nun zusätzlich für die Schweiz zuständig

  • 21.08.2016
  • 10:30
Stichworte:
  • Adecco Group

Thomas Rinne, seit 2009 bei dem weltweit führenden Personaldienstleister Adecco als CFO für die Region Deutschland/Österreich zuständig, ist seit Juni nun zusätzlich für die Schweiz, somit der DACH Region, verantwortlich.

Thomas Rinne, seit 2009 bei dem weltweit führenden Personaldienstleister Adecco als CFO für die Region Deutschland/Österreich zuständig, ist seit Juni nun zusätzlich für die Schweiz, somit der DACH Region, verantwortlich.

Die Erweiterung seiner Zuständigkeiten erfolgt im Rahmen der schrittweisen Umsetzung eines neuen, regionalen Ansatzes bei Adecco. In seiner neuen Funktion wird Thomas Rinne weiterhin direkt an den weltweiten Adecco CFO Hans Ploos van Amstel berichten.

„Ich freue mich, dass Thomas Rinne sein Know-how nun in der gesamten Region Deutschland, Österreich und Schweiz einbringen kann und wünsche ihm auch für diese erweiterte Aufgabe viel Erfolg“, erklärte Franz Josef Schürmann, CEO der Adecco Gruppe für die Region DACH.

Thomas Rinne (51) kam 2009 zur Adecco Gruppe. Vor seinem Wechsel war er internationaler CFO EMEA bei der japanisch geführten NEC Unified Solutions BV. Seine Karriere hatte er bei Philips NV in verschiedenen national und international agierenden Unternehmen begonnen. Der gelernte Bankkaufmann absolvierte sein Studium der Betriebswirtschaft und der Politikwissenschaften an der Technischen Universität zu Aachen.

Über die Adecco Gruppe:

Die Adecco Gruppe mit Sitz in Zürich, Schweiz, ist der weltweit führende Personaldienstleister. Mit mehr als 31.500 Mitarbeitenden in rund 5.000 Niederlassungen in über 60 Ländern und Regionen rund um den Globus bietet die Adecco Gruppe ein breites Spektrum an Personaldienstleistungen. Die Gruppe bringt täglich über 650.000 Arbeitskräfte und über 100.000 Unternehmen zusammen und ist sowohl in den Geschäftsfeldern Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Karriereplanung und Talentförderung als auch im Outsourcing und in der Beratung tätig. Die Adecco Gruppe ist ein Fortune 500 Unternehmen. Adecco S.A. ist in der Schweiz eingetragen (ISIN: CH0012138605) und an der SIX Swiss Exchange (ADEN) kotiert.

In Deutschland wird die Unternehmensgruppe durch die Adecco Germany Holding SA & Co. KG vertreten, die als Muttergesellschaft für die Marken Adecco Personaldienstleistungen GmbH, DIS AG, euro engineering AG und TUJA Zeitarbeit GmbH agiert. Die Adecco Gruppe ist in den Geschäftsfeldern Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Outsourcing, Outplacement und der Beratung tätig und beschäftigt über 42.000 Arbeitskräfte. Die Adecco Personaldienstleistungen GmbH ist Arbeitgeber für rund 15.500 Mitarbeiter und verfügt bundesweit über 100 Niederlassungen. In ihren Geschäftsbereichen Industrial und Office konzentriert sie sich auf die Kerndienstleistungen Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Inhouse Outsourcing, Consulting, OnSite Management sowie Arbeitsschutz und Prävention. Durch das hauseigene Personalentwicklungsprogramm „Adecco Career Up“ verfügt das Unternehmen über eine außergewöhnliche Expertise in der Mitarbeiterqualifizierung.

Diese Seite teilen auf

Philipp Schmitz-Waters, PR-Manager

Adecco Germany Holding SA & Co. KG
Niederkasseler Lohweg 18
40547 Düsseldorf
Telefon: +49 211 530653 527
E-Mail: philipp.schmitz-waters@adecco-group.de