Franz-Josef Schürmann zum regionalen CEO für Adecco Deutschland, Österreich, Schweiz ernannt

  • 15.10.2015
  • 10:30
Stichworte:
  • Adecco Group

Zürich, Schweiz, 16. Oktober, 2015: Die Adecco-Gruppe, der weltweit führende Personaldienstleister, gab heute die Ernennung von Franz-Josef Schürmann als regionalen CEO für Adecco Deutschland, Österreich, Schweiz sowie als Mitglied der Konzernleitung der Adecco-Gruppe bekannt. Franz-Josef Schürmann wird seine neue Aufgabe zum 1. Januar 2016 übernehmen.

Franz-Josef Schürmann (46) wurde vom Verwaltungsrat des Unternehmens zum regionalen CEO für Adecco Deutschland, Österreich, Schweiz und als Mitglied der Konzernleitung der Adecco-Gruppe bestimmt. Er wird seine neue Aufgabe am 1. Januar 2016 übernehmen. Die operative Verantwortung über Adecco / TUJA-Gruppe in Deutschland liegt unverändert bei CEO Thomas Bäumer. Als CEO der DIS AG und der euro engineering AG zeichnet Peter Blersch weiterhin verantwortlich, und Nicole Burth leitet weiterhin Adecco Schweiz. Die vorgenannten Verantwortlichen berichten an den regionalen CEO für Adecco Deutschland, Österreich, Schweiz, Franz-Josef Schürmann.

Franz-Josef Schürmann verfügt über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Dienstleistungen und Consulting in verschiedenen Unternehmen, Industrien und Regionen. Von 2010 bis 2015 war Franz-Josef Schürmann Vorsitzender der Geschäftsleitung von Infosys Deutschland, einem weltweiten Marktführer im Bereich Consulting, Technologie und Outsourcing. Das Focus-Magazin und Xing zeichneten das Unternehmen als „Bester Arbeitgeber" in seiner Kategorie in Deutschland aus.

Vor seinem Engagement bei Infosys bekleidete Franz-Josef Schürmann verschiedene Positionen bei Accenture, wo er 1996 seine Karriere begann. Als Mitglied des deutschen und des europäischen Führungsteams von Accenture wurde er 2008 zum Global Client Partner für verschiedene DAX-30-Unternehmen ernannt. Als Partner entwickelte er das Outsourcing-Geschäft in Österreich, Schweiz und Deutschland für die Ressourcenindustrie und die Sales-Organisation. Über 15 Jahre unterstützte Franz-Josef Schürmann Fortune-500- und DAX-30-Unternehmen in ihren Transformationsinitiativen. Während seiner gesamten Laufbahn unterstützte er den Aufbau von Start-ups und neuen Dienstleistungsunternehmen im Bereich Business Process Outsourcing.

Alain Dehaze, CEO der Adecco-Gruppe, sagte: „Ich freue mich, dass Franz-Josef Schürmann dem Adecco-Team beitreten wird. Mit seinen umfangreichen Erfahrungen der letzten 20 Jahre in der Entwicklung von Innovationen und technologischer Transformationen und seiner Expertise im Veränderungsmanagement und in der Qualitätssicherung für Shared Services Consulting, Business Transformation und Outsourcing wird Franz-Josef die Adecco-Gruppe zukünftig unterstützen. Darüber hinaus verfügt er über branchenübergreifende Erfahrung und umfassende Kenntnisse des deutschsprachigen Marktes."

Franz-Josef Schürmann sagte: „Ich bin geehrt, der Adecco-Gruppe beizutreten, dem globalen Marktführer im Bereich Personaldienstleistungen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den engagierten Teams in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gemeinsam werden wir uns auf die erfolgreiche Umsetzung der strategischen Prioritäten der Adecco-Gruppe konzentrieren, um die führende Position der Adecco-Gruppe in dieser Region weiter zu stärken.

Link zur Vita 

Download Foto

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Adecco Corporate Press Office

Press.office@adecco.com or +41 (0) 44 878 87 87

Adecco Corporate Investor Relations

Investor.relations@adecco.com or +41 (0) 44 878 89 89

Über die Adecco Gruppe:

Die Adecco Gruppe mit Sitz in Zürich, Schweiz, ist der weltweit führende Personaldienstleister. Mit mehr als 31.500 Mitarbeitenden in rund 5.000 Niederlassungen in über 60 Ländern und Regionen rund um den Globus bietet die Adecco Gruppe ein breites Spektrum an Personaldienstleistungen. Die Gruppe bringt täglich über 650.000 Arbeitskräfte und über 100.000 Unternehmen zusammen und ist sowohl in den Geschäftsfeldern Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Karriereplanung und Talentförderung als auch im Outsourcing und in der Beratung tätig. Die Adecco Gruppe ist ein Fortune 500 Unternehmen. Adecco S.A. ist in der Schweiz eingetragen (ISIN: CH0012138605) und an der SIX Swiss Exchange (ADEN) kotiert.

In Deutschland wird die Unternehmensgruppe durch die Adecco Germany Holding SA & Co. KG vertreten, die als Muttergesellschaft für die Marken Adecco Personaldienstleistungen GmbH, DIS AG, euro engineering AG und TUJA Zeitarbeit GmbH agiert. Die Adecco Gruppe ist in den Geschäftsfeldern Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Outsourcing, Outplacement und der Beratung tätig und beschäftigt über 42.000 Arbeitskräfte. Die Adecco Personaldienstleistungen GmbH ist Arbeitgeber für rund 15.500 Mitarbeiter und verfügt bundesweit über 100 Niederlassungen. In ihren Geschäftsbereichen Industrial und Office konzentriert sie sich auf die Kerndienstleistungen Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Inhouse Outsourcing, Consulting, OnSite Management sowie Arbeitsschutz und Prävention. Durch das hauseigene Personalentwicklungsprogramm „Adecco Career Up“ verfügt das Unternehmen über eine außergewöhnliche Expertise in der Mitarbeiterqualifizierung.

Diese Seite teilen auf

Pressestelle The Adecco Group

Philipp Schmitz-Waters
Mobil: +49 151 526 368 61
philipp.schmitz-waters@adecco-group.de
www.adeccogroup.com

Facebook: facebook.com/theadeccogroup
Twitter: @AdeccoGroup