Adecco sucht “CEO für einen Monat” – Way to Work™

  • 17.08.2016
  • 10:30
Stichworte:
  • Press Releases
  • Adecco Group
  • Nachwuchstalente können sich ab sofort via Web-App bewerben
  • Seite an Seite mit dem Top-Management als Sprungbrett für eine glänzende Karriere
  • Bundesweiter „Adecco Street Day“ am 17. März 2016

Auch in diesem Jahr nimmt Adecco als führender Personaldienstleister seine soziale Verantwortung wahr und setzt sich im Rahmen der weltweiten Initiative „Adecco Way to Work™“ für die Förderung junger Talente ein.

In insgesamt 50 Ländern haben junge Menschen die Chance, einen Monat lang in die Rolle des CEO zu schlüpfen und Seite an Seite mit dem Top-Management von Adecco im jeweiligen Land zu arbeiten. Mit dem Projekt „CEO for One Month“ setzt Adecco ein Zeichen zur Bekämpfung der globalen Jugendarbeitslosigkeit. Ab sofort können sich junge Talente auch in Deutschland über eine Web-App für den Posten des „CEO für einen Monat“ bewerben. „Auch wenn die Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland im internationalen Vergleich eher niedrig ist, haben junge Menschen hier ebenfalls Schwierigkeiten, den Einstieg in einen Job zu finden. Wir wollen sie unterstützen und mit unserer Initiative den Start in die Arbeitswelt erleichtern“, erklärt Thomas Bäumer, CEO der Adecco Personaldienstleistungen GmbH. Ab Mitte Juni kann der ausgewählte Kandidat oder die Kandidatin die Arbeit aufnehmen und an der Seite von CEO Thomas Bäumer einen direkten Einblick in den Arbeitsalltag eines internationalen Unternehmens gewinnen und eine wertvolle Praxiserfahrung machen. Ein angemessenes Gehalt soll die weitere Ausbildung des „CEO for One Month“ unterstützen. Wer sich im Anschluss daran gegen die anderen internationalen CEO-Kandidaten durchsetzt, hat die einmalige Chance, für einen Monat im globalen Adecco Headquarter in der Schweiz bei CEO Alain Dehaze ein weiteres Praktikum zu absolvieren. Neben dem Programm „CEO for One Month“ widmet sich die Initiative Adecco Way to WorkTM mit dem „Adecco Street Day” ebenfalls der Förderung junger Talente. Weltweit werden an diesem Tag Adecco Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die Straße gehen, um Jobsuchende, Wechselwillige und (Wieder-) Einsteiger oder Young Professionals bei der Jobsuche und Karriereplanung zu unterstützen. In Deutschland werden über 100 Adecco Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an 46 Standorten das Projekt aktiv begleiten. Unterstützt werden sie dabei von dem Global CEO Alain Dehaze und Franz-Josef Schürmann, CEO Adecco DACH, die an diesem Tag in Frankfurt am Main persönlich mit den Kolleginnen und Kollegen auf die Straße gehen werden.

CEO For One Month Web-App: https://www.adeccowaytowork.com/de/

Video CEO for One Month 2016

Adecco Way to Work™

Facebook: https://www.facebook.com/AdeccoWaytoWork

Twitter: https://www.twitter.com/AdeccoWayToWork

 

Über die Adecco Gruppe:

Die Adecco Gruppe mit Sitz in Zürich, Schweiz, ist der weltweit führende Personaldienstleister. Mit mehr als 31.500 Mitarbeitenden in rund 5.000 Niederlassungen in über 60 Ländern und Regionen rund um den Globus bietet die Adecco Gruppe ein breites Spektrum an Personaldienstleistungen. Die Gruppe bringt täglich über 650.000 Arbeitskräfte und über 100.000 Unternehmen zusammen und ist sowohl in den Geschäftsfeldern Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Karriereplanung und Talentförderung als auch im Outsourcing und in der Beratung tätig. Die Adecco Gruppe ist ein Fortune 500 Unternehmen. Adecco S.A. ist in der Schweiz eingetragen (ISIN: CH0012138605) und an der SIX Swiss Exchange (ADEN) kotiert.

In Deutschland wird die Unternehmensgruppe durch die Adecco Germany Holding SA & Co. KG vertreten, die als Muttergesellschaft für die Marken Adecco Personaldienstleistungen GmbH, DIS AG, euro engineering AG und TUJA Zeitarbeit GmbH agiert. Die Adecco Gruppe ist in den Geschäftsfeldern Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Outsourcing, Outplacement und der Beratung tätig und beschäftigt über 42.000 Arbeitskräfte. Die Adecco Personaldienstleistungen GmbH ist Arbeitgeber für rund 15.500 Mitarbeiter und verfügt bundesweit über 100 Niederlassungen. In ihren Geschäftsbereichen Industrial und Office konzentriert sie sich auf die Kerndienstleistungen Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung, Inhouse Outsourcing, Consulting, OnSite Management sowie Arbeitsschutz und Prävention. Durch das hauseigene Personalentwicklungsprogramm „Adecco Career Up“ verfügt das Unternehmen über eine außergewöhnliche Expertise in der Mitarbeiterqualifizierung.

Diese Seite teilen auf

Philipp Schmitz-Waters, PR-Manager

Adecco Germany Holding SA & Co. KG
Niederkasseler Lohweg 18
40547 Düsseldorf
Telefon: +49 211 530653 527
E-Mail: philipp.schmitz-waters@adecco-group.de