Mechatroniker / Elektriker (m/w)

  • Stadt, PLZ, Bundesland
    Werne , Nordrhein-Westfalen
  • Vertragsart
    Arbeitnehmerüberlassung
  • Arbeitszeitmodell
    Vollzeit
  • JOB-ID
    59170
  • Branche
    Elektrotechnik & Zubehör

Neben einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabe bei einem namhaften international ausgerichteten, expandierendem Kundenunternehmen aus dem Logistik-Sektor bieten wir Ihnen hohe Tarifgehälter, attraktive Sozialleistungen sowie berufliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir suchen Sie in Festanstellung als

Mechatroniker / Elektriker (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Montagearbeiten
  • Lesen von Schaltplänen, Stromlaufplänen, etc.
  • Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
  • Vorbereitung der Arbeiten: Prüfen der Baugruppen und Einzelkomponenten auf Vollständigkeit
  • Kenntnisse in SPS
  • Kenntnisse der einschlägigen Sicherheitsvorschriften (Elektrik)
  • Ggf. Transport von Bauteilen/Komponenten mittels Kran- oder Gabelstapler
  • Qualitätskontrolle und Dokumentation der durchgeführten Arbeiten

Ihr Profil

  • Fachbezogener Ausbildungsabschluss
  • Erste Berufserfahrung als Mechatroniker, Elektriker oder in ähnlicher Tätigkeit
  • Grundsätzliche Zeichnungssicherheit
  • Bereitschaft zu eventueller Mehrarbeit
  • Schichtbereitschaft (Dreischicht)
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewußtsein, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Lernfähigkeit
  • Wünschenswert: Führerschein für Flurförderzeuge bzw.
    Staplerschein
  • Erweiterte Englischkenntnisse

Ihre Perspektiven

  • Sie erwartet eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit guten Entwicklungschancen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen! Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung bevorzugt über unsere Online-Bewerbungsplattform oder per E-Mail an Dortmund@adecco.de ein.

Ihr Kontakt

Adecco Personaldienstleistungen GmbH
Herr Gerd Böcker
Freistuhl 3
44137 Dortmund
Telefon +49 231/914478-0
Dortmund@adecco.de

Diese Seite teilen auf

Dieses Stellenangebot empfehlen

*
*
*