Coverletter Infografik

Ihre erste Chance, einen guten Eindruck zu machen.

Wenn Sie sich für ein Anschreiben, eine E-Mail oder eine kurze Einleitung zu Ihrem Lebenslauf entscheiden, ist die Infografik eine Möglichkeit, einen guten ersten Eindruck zu machen. Diese sehen sich Personaler vielleicht noch vor dem Lesen Ihres Lebenslaufs an. Deshalb kann es sich auszahlen, sich die Zeit für ein Anschreiben oder eine entsprechende E-Mail zu nehmen, was Ihrem Lebenslauf noch Ihre eigene persönliche Note verleiht!


Die Infografik können Sie sich hier als PDF-Dokument herunterladen.

Bitte geben Sie bei einer Zitierung diese Webseite als Quelle an.
 

Doch wie verfassen Sie nun ein solches Anschreiben? Hier 4 einfache Tipps, wie Sie auf sich aufmerksam machen können!


 
1. Erläutern Sie zunächst, auf welche Stelle Sie sich bewerben und wo Sie von der freien Stelle erfahren haben. Wenn Sie ein Unternehmen einfach für den Fall, das einmal eine entsprechende Stelle frei wird, anschreiben, erklären Sie, warum Sie ihm Ihren Lebenslauf zusenden.

2. Legen Sie dar, warum Sie die richtige Person für diese Stelle sind! Heben Sie entsprechende Kompetenzen oder Berufserfahrung aus Ihrem Lebenslauf noch einmal hervor, um zu demonstrieren, dass Sie gut auf die Stelle passen. Lesen Sie dazu die Stellenausschreibung vorher sorgfältig durch. Und zeigen Sie Begeisterung!

3. Strukturieren Sie Ihr Anschreiben gut durch und nehmen Sie sich Zeit, es zu überarbeiten. Fassen Sie sich kurz und vermitteln Sie relevante Informationen. In der Regel reichen 10 bis 12 Zeilen völlig aus. Langweilen Sie Personaler nicht, bevor sie Ihren Lebenslauf lesen!

4. Überprüfen Sie das Anschreiben noch einmal – Rechtschreib- und Grammatikfehler machen wirklich keinen guten Eindruck.

Sehen Sie sich hier die weiteren Infografiken an: